Wickys FCB dominanter als Fischers!

Raphael Wickys FCB war dominanter als Urs Fischers FCB!

«Raphael Wickys FCB war dominanter als Urs Fischers FCB!» Wie bitte?! Warum sollte der FCB diese Saison, trotz weniger Toren und Punkten, dominanter gespielt haben als unter Urs Fischer letzte Saison? FCBblog.ch hat sich einige Statistiken angesehen, die genau das vermuten lassen. Vielen Dank an dieser Stelle an den Blogger von leading-sport.com, der die Daten für diesen Artikel zur Verfügung stellte. Ausserdem erfahrt ihr in diesem Artikel, warum der FCB, im Vergleich zur letzten Saison, so viel schlechtere Resultate einfährt: „Wickys FCB dominanter als Fischers!“ weiterlesen

Ein Platzsturm, Zwei Kommentatoren, Drei Meinungen

„Das isch netürlich Wahnsinn“; „Das darf so nicht passieren“; „Ob das in Bernhard Heuslers Sinne ist, wage ich schwer zu bezweifeln“; „Das ist grossartig – überragend von der Muttenzerkurve“ – so oder ähnlich kommentierten die an der Fernsehübertragung beteiligten Moderatoren vorgestern den Platzsturm der Muttenzerkurve.

„Ein Platzsturm, Zwei Kommentatoren, Drei Meinungen“ weiterlesen

Der wichtigste Grund, weshalb der FC Basel Seydou Doumbia auf keinen Fall abgeben sollte:

Seydou Doumbia wäre teuer. Im Blätterwald wird gemunkelt, der FC Basel müsse noch um die fünf Millionen für einen definitiven Transfer des Goalgetters an die AS Roma überweisen, und Doumbia selbst bezieht wohl einen, für FCB-Verhältnisse, hohen Lohn im Bereich von zwei bis drei Millionen. Wir vom FCBblog sind der Meinung der FC Basel muss diese Kaufoption unbedingt ziehen. Der wichtigste Grund heisst 69. Nein, wir meinen nicht Doumbias Künste unter den Laken, sondern etwas ganz anderes. Erfahre nun wieso die 69 der wichtigste Grund ist, weshalb der FCB bei Seydou Doumbia unbedingt die Kaufoption ziehen sollte :

„Der wichtigste Grund, weshalb der FC Basel Seydou Doumbia auf keinen Fall abgeben sollte:“ weiterlesen